Ein Unentschieden als gefühlte Niederlage

Trotz eines angesichts zweier unterschiedlicher Halbzeiten leistungsgerechten 1:1 Unentschiedens gegen den TSV Frickenhausen war die Enttäuschung im Lager des FC Pegnitz groß, weil bei konsequenter Torchancenauswertung ein Sieg in diesem Abstiegs-Duell im Bereich des Möglichen gewesen wäre.

Share

Weiterlesen: Ein Unentschieden als gefühlte Niederlage