Am 2. Spieltag der Rückrunde empfingen die Mädchen der U 13 die Mannschaft aus Abenberg.

Mit viel Optimismus ging es in diese Partie. Dieser verflog allerdings nach gut 10 Minuten, als ein Stellungsfehler der FC Torhüterin Abenberg mit 0:1 in Führung brachte. Den Rest der ersten Halbzeit konnten die FClerinnen ausgeglichen gestalten.

Zu Beginn der 2. Halbzeit versuchten die Mädels, den Ausgleich zu schaffen, aber es sollte einfach nicht gelingen. Leider schaffte Abenberg dann noch das 0:2 und 0:3, wieder mal nach Stellungsfehlern, diesmal in der Abwehr. Die Fclerinnen kamen körperlich nicht gegen den Gegner an und mussten am Ende als Verlierer den Platz verlassen. Trotz allem werden Sie auch im nächstern Spiel alles versuchen einen Punkt einzufahren.